Planung Busreisen nach Spanien, Italien, Kroatien, Jugendreisen, Abireisen, Partyurlaub

Veröffentlicht am 14. Dezember 2015 | von Philipp

0

Busreise nach Spanien, Italien und Kroatien

Vorteile und Nachteile einer Busreise nach Italien, Spanien und Kroatien

Bei der Planung der Sommerreise stellt sich immer die Frage: Lieber mit dem Bus fahren oder fliegen?
Viele Reiseziele wie zum Beispiel El Arenal und Cala Ratjada auf Mallorca nehmen die Entscheidung ab. Da es sich um Inseln handelt macht eine Busreise von vornherein keinen Sinn da sie zu lange dauern würde und aufgrund der Fährennutzung meist sogar teurer wäre als eine Flugreise.

Trotzdem gibt es gerade im Bereich Jugendreisen und Partyreisen viele Reiseziele wo die Busreise nach wie vor sehr beliebt ist. Dazu zählt die Busreise nach Spanien (Lloret de Mar, Calella, Malgrat de Mar, Barcelona), die Busreise nach Italien (hauptsächlich Rimini) und Busreisen nach Kroatien (z.B. nach Novalja).

Damit ihr sehen könnt wie lange eine Busfahrt für euch ungefähr dauert und wann es losgeht, findet ihr weiter unten eine Fahrzeitentabelle für Busreisen nach Novalja, Calella, Lloret.

Die Argumente für und gegen eine Busreise sind dabei meist die gleichen. Wir stellen sie euch gerne noch einmal vor.

Vorteile einer Busreise

Eine Busreise ist günstig

Im Vergleich zur Flugreise sind Busreisen meist günstiger. Durch festgelegte Abfahrtstage können wir als Busreiseveranstalter euch mit anderen Gruppen kombinieren und so die Buspreise niedriger ansetzen als den regulären Flugpreis.

Busreisen ist umweltfreundlich

Im Vergleich zu anderen Reisearten ist eine Busreise deutlich umweltfreundlicher. So verbraucht ein Busreisender in einem durchschnittlich belegten Reisebus ca. 0,7 Liter Diesel pro 100km. Bei Bahnreisen sind es bereits 0,9 Liter, bei einer Reise mit dem Auto sogar 1,8 Liter. Bei einer Flugreise wird sogar 7x so viel Energie benötigt wie für die gleiche Strecke mit dem Bus. Das macht den Bus zum ökologischstem Reisemittel. Busreisen bedeutet mit gutem Gewissen reisen.

Man lernt bereits seine Mitreisenden kennen

Da die Busse meist nur in ein Reiseziel fahren, lernt ihr so bereits viele Mitreisende kennen. Ihr knüpft so bereits die ersten Kontakte und könnt euch zum Party machen oder Sonnenbaden am Strand verabreden.

Eine Busreise ist sicher

Der Reisebus gilt nach wie vor als das sicherste Verkehrsmittel. Alle unsere Busse werden streng nach den gesetzlichen Richtlinien kontrolliert und gewartet. Die Fahrer sind gut ausgebildet und haben in der Regel schon viele Jahre Erfahrung im Fernreiseverkehr. Die 3-5 Sterne Fernreisebusse sind alle mit den gängigen Sicherheitssystemen wie ABS und Sicherheitsgurten ausgestattet. In den letzten Jahren wurden zahlreiche technische Neuerungen entwickelt die mittlerweile ebenfalls zum Standard gehören (Abstandsregler, Spurassistent, etc.). Das unsere Fahrer die Lenk- und Ruhezeiten einhalten ist selbstverständlich. Daher können auf verschiedenen Touren bis zu 3 Fahrer an Bord sein.

Nachteile einer Busreise

Natürlich gibt es auch immer viele Argumente gegen den Bus. Diese wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Vieles sind aber auch nur Vorurteile bzw. stimmen sie nur teilweise.

Eine Busreise dauert deutlich länger als der Flug.

Klar dauert eine Busreise länger als eine Flugreise. Je nachdem wo man in Deutschland startet sogar erheblich länger. Wenn man aber nicht nur die reine Flugzeit sieht, ist auch eine Flugreise relativ lang. Wie ihr in der Fahrzeitentabelle sehen könnt, dauert eine Fahrt von München nach Rimini ca. 9 Stunden. Ein Flug mit Lufthansa dauert zwar insgesamt nur eine Stunde, dazu muss man aber noch weitere Zeiten dazu rechnen. Gerade als größere Gruppe und zur Ferienzeit sollte man rechtzeitig am Flughafen sein. Die Fluggesellschaften empfehlen hierbei 2 Stunden vor Abflug da zu sein. An großen Flughäfen wie München ist das auch ratsam da man auch zu Fuß größere Wege zurücklegen muss. Macht also insgesamt schon mal 3 Stunden Reisezeit. Der Flug geht nicht direkt nach Rimini, sondern nach Bologna. Das liegt ca. 120 km von Rimini entfernt. Dort angekommen braucht man ca. 30-60 Minuten um den Koffer zu holen und zum Transferbus zu gehen. Der Bus fährt je nach Verkehrslage nochmal ca. 1,5-2 Stunden nach Rimini. Da ihr eventuell noch auf andere Flugreisende warten müsst kann es sogar noch länger dauern. Mit Wartezeit auf Gepäck und dem Transfer seid ihr also insgesamt schon mal bei 6 Stunden eventuell sogar mehr. Die Zeitdifferenz ist also doch nicht so groß wie gedacht.
Übrigens sind unsere Busse immer so geplant das ihr am 2. Reisetag morgens im Reiseziel ankommt. Eine Flugreise beginnt immer erst am zweiten Tag und da kommt es auf die Flugzeiten drauf an wann ihr wirklich ankommt. Im schlechtesten Fall seid ihr erst abends da, während die Busreisenden bereits den ersten Tag am Strand verbracht haben.

Die Busse sind unbequem

Unsere Busse haben alle einen hohen Standard und sind extra für Fernfahrten ausgelegt. Es gibt verstellbare Sitze mit zurückklappbaren Lehnen, selbstverständlich auch Klimaanlagen mit einzelnen Lüftungen und Sicherheitsgurten. Meist lassen sich die Sitze auch etwas in den Gang schieben um den Platz zwischen den beiden Sitzen zu verbreitern. Eine Toilette für Notfälle ist auch immer an Bord und die meisten Fahrer bieten euch eine breite Auswahl an kleinen Snacks und kühlen Getränken an, die ihr zum Selbstkostenpreis im Bus erwerben könnt. Für ausreichend Pausen sorgen schon die Lenkzeiten der Fahrer, diese besagen das mindestens alle 4 1/2 Stunden eine Pause gemacht werden muss. Dort kann man sich die Beine vertreten, die Toiletten der Raststätten benutzen oder an der örtlichen Tankstelle die Snackvorräte auffüllen.

Auf Dauer ist die Busreise langweilig

Kommt drauf an. Bei uns sind alle Busse mit DVD-Systemen ausgestattet und auch Musikanlagen sind eingebaut. Einfach den Fahrer nett fragen und der selbstgemachte Urlaubsmix dröhnt schon kurz darauf durch die Boxen. Abends schmeißt man einfach einen Film ein. In der Regel haben die Fahrer passende Filme dabei, natürlich könnt ihr auch eigene mitbringen. Bei Musik und Filmen muss im Bus aber immer ein Konsens gefunden werden. Da Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind sollte man Verständnis dafür haben, das ab und an etwas Abwechslung in den Musikstilen ist. Auch wenn es nicht immer den eigenen Geschmack trifft. Das gleiche gilt auch für Filme. Wer es lieber individueller mag, sollte sich Kopfhöhrer mitnehmen. Viele Busse verfügen auch über Steckdosen, um das Smartphone oder Tablet während der Fahrt zu laden.

Wie lange fahre ich und wann geht es ungefähr los?

Natürlich will man wissen wie lange man ungefähr mit dem Bus unterwegs ist. Hierfür haben wir euch hier eine Fahrzeiten- und Abfahrtszeitentabelle erstellt. Diese Werte sind ungefähre Richtwerte und nicht verbindlich. Aus verkehrs- und routentechnischen Gründen können sowohl die Abfahrtszeiten, als auch die gesamte Fahrtzeit von diesen Werten abweichen! Für eine ungefähre Orientierung ist die Tabelle aber durchaus geeignet.

 Lloret de Mar, Calella, Malgrat de MarNovaljaRimini
Abfahrtsortungefähre AbfahrtszeitDauer in Stundenungefähre AbfahrtszeitDauer in Stundenungefähre AbfahrtszeitDauer in Stunden
Augsburg 13:0018 19:3011.5 20:3010.5
Berlin 06:0025 12:0019 14:0017
Bonn 13:0018 11:0020 14:3016.5
Braunschweig 09:0022 10:0021 10:3020.5
Bremen 07:0024 09:0022 09:3021.5
Chemnitz 09:0022 15:0016 16:3014.5
Darmstadt 15:0016 14:3016.5 16:3014.5
Dortmund 11:0020 12:0019 14:0017
Dresden 09:0022 14:3016.5 15:3015.5
Düsseldorf 12:0019 12:3018.5 13:3017.5
Erfurt 12:0019 12:0019 16:3014.5
Essen 11:3019.5 12:0019 13:3017.5
Frankfurt 14:3016.5 14:0017 16:3014.5
Freiburg 19:0012 16:0015 16:0015
Gießen 13:3017.5 13:0018 16:0015
Göttingen 11:0020 12:0019 14:3016.5
Hamburg 07:0024 09:0022 11:0020
Hannover 09:0022 11:0020 13:0018
Heilbronn 14:0017 16:0015 17:3013.5
Karlsruhe 17:0014 16:0015 18:0013
Kassel 11:3019.5 12:0019 15:3015.5
Kiel 05:0026 07:0024 10:0021
Koblenz 14:0017 13:0018 15:0016
Köln 12:0019 11:3019.5 14:0017
Leipzig/Halle 09:0022 14:3016.5 15:3015.5
Lindau 16:3014.5 17:3013.5 19:0012
Magdeburg 08:0023 13:0018 14:0017
Mannheim 15:3015.5 15:0016 16:3014.5
München 12:3018.5 20:0011 22:009
Münster 11:0020 11:3019.5 13:0018
Nürnberg 13:0018 18:0013 19:3011.5
Osnabrück 10:0021 11:3019.5 13:0018
Pforzheim 16:3014.5 16:0015 18:0013
Saarbrücken 17:0014 14:0017 16:0015
Stuttgart 15:3015.5 17:0014 18:3012.5
Trier 17:0014 13:3017.5 15:0016
Ulm 14:3016.5 18:3012.5 19:0012
Würzburg 14:0017 16:3014.5 18:0013

Hoffentlich konnten wir euch mit diesem Beitrag viele Fragen klären. Solltet ihr noch weitere Fragen haben, postet sie einfach in den Kommentaren oder ruft uns an unter 040-226390260. Gerne helfen wir euch weiter. Wie sieht es aus? Geht es bei euch 2016 auf eine Busreise nach Spanien, Kroatien oder Italien?

Tags: , , ,


Wer hat's verfasst?!

ist seit Jahren in den Partyhotspots Europas unterwegs. Im unlimited Team kümmert er sich um Hotel- und Flugeinkäufe damit ihr immer das Beste Preis- / Leistungsverhältnis für eure Reise bekommt. Ihr trefft ihn im Sommer nicht nur in Lloret de Mar, Calella und Rimini sondern auch überall sonst. Im Winter lebt er in seiner Wahlheimat Hamburg.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse die folgende Aufgabe um Spam zu verhindern *

Nach oben ↑