Erfahrung Strand & Entspannen - Abifahrt Calella 2015

Veröffentlicht am 23. Oktober 2014 | von Nils

0

Interview zur Abifahrt Calella!

Weiter gehts mit unserer Interviewreihe!
Mal schauen was Sergej so zu Calella zu sagen hat 🙂

Q: Hattest du selbst eine Abifahrt mit deiner Stufe?
A: Ja! 🙂

Q: Wo seid ihr hin gefahren?
A: Wir sind nach Calella gefahren!

Q: Wann seid ihr gefahren? Nach den Zeugnissen? Vor den Klausuren?
A: Wir sind in der Zeit nach den mündlichen Prüfungen und vor der Zeugnisvergabe gefahren – Mitte Juni.

Q: Würdest du eine Abifahrt weiter empfehlen oder hättest du lieber etwas individuelles nur mit deinen Freunden gemacht?
A: Ich kann eine Abifahrt nur weiter empfehlen! Viele meine Mitschüler habe ich dort erst richtig kennengelernt. Das hat mich total überrascht! Ich habe eigentlich gedacht das ich hauptsächlich was mit meinen Freunden vor Ort unternehme – aber wir waren eine große Gemeinschaft, haben alles zusammen gemacht! Auch wenn ich mich heute noch mit Klassenkameraden treffe, kommt das Gespräch immer wieder auf die Abifahrt und wir erinnern uns gerne an diese geile Woche zurück!

Q: Welches der Zielgebiete findest du am interessantesten?
A: Calella, ist doch klar 😉

Q: Wie empfiehlst du dort hin zu kommen?
A: Je nachdem wo man aus Deutschland her kommt. Aus der Mitte, Westen und Süden empfehle ich ganz klar den Bus. Von hier ist man in weniger als 15 Stunden in Calella. Die Abifahrt geht schon ein Tag früher los, da auch auf der Hinfahrt schon ein wenig gefeiert wird. Außerdem hat man den großen Vorteil, dass man morgens in Calella ankommt und dann den ganzen Tag noch vor sich hat! Bei Fahrten von über 16 Stunden würde ich dann aus Bequemlichkeit doch das Flugzeug empfehlen.

Q: Welchen Club findest du am besten?
A: Ganz klar das Kauai. Hier ist in der Disko sogar ein kleiner Pool. Es ist so gut dekoriert, dass man denkt, man sei direkt in der Karabik und nicht mehr in Spanien.

Q: Was war deine liebste Tagesbeschäftigung
A: Am Strand chillen! Das kann man in Calella besonders gut! Der Strand ist mega breit und bietet genug Platz für jeden – außerdem läuft meistens schon gechillte Musik und die meisten Leute von der Party von der letzten Nacht kann man auch wieder treffen! Allerdings wurden auch viele Ausflüge rund herum angeboten!
Auf dem Rückweg sind wir dann immer noch an der Einkaufsstraße vorbei gegangen, die wirklich riesig ist, für eine Stadt dieser Größe.

Q: Dein absoluter Geheimtipp?
A: Tagsüber: Definitiv den Barcelona-Ausflug buchen – es war ein super Erlebnis und da wir eine ganze Woche da waren – war es die perfekte Abwechslung zu den sonstigen Strandtagen. Abends: Einfach mal im La Palmeras einen Gin-Tonic trinken gehen – hier gibt es den 2. besten Gin-Tonic in ganz Spanien und die Auswahl ist riesig. Danach dann direkt daneben ins Menfis zur Schaumparty unübertreffbar!

Q: Wer hat das Ganze bei euch organisiert?
A: Wir hatten am Anfang des Schuljahres ein Komitee mit 3 Leuten gebildet. Die haben dann Angebote verglichen und alle Informationen für uns zusammengefasst.

Q: Hast du irgendwelche Tipps, was man beachten sollte?
A: Man sollte sich definitiv über den Anbieter informieren. Wir hatten auch Kontakt zu einigen anderen Gruppen, die mit anderen Veranstaltern unterwegs waren, die waren nicht so zufrieden. Wir hatten da echt Glück – wir hatten einen super Reisebegleiter, der auch immer gut drauf war und uns richtig um uns gekümmert hat.

Q: Wo warst du noch so und wie war es da?
A: Ich war ansonsten noch in Lloret – und ich muss sagen dort ist es komplett anders. Dort ist alles ein wenig größer – die Diskotheken, die Hotels etc. Es war auch schön, allerdings habe ich die Übersichtlichkeit, Atmosphäre und das Gute Männer-Frauen Verhältnis aus Calella vermisst ;).

 

Tags: , , ,


Wer hat's verfasst?!

Nils ist Reisefan, Organisationstalent und absoluter Insider wenn es um Partyreisen geht. Er kennt jede interessante Ecke und gibt sein Wissen gerne an euch weiter. "Party like a Rockstar"



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse die folgende Aufgabe um Spam zu verhindern *

Nach oben ↑